Jan Gantzert Software Development
18. Juni 2012
User-Benachtigung in WordPress

WordPress: Userbenachrichtigung für Artikeländerungen

Manchmal kann es recht nützlich sein, wenn man bspw. innerhalb eines Intranets oder Multiautoren-Blogs andere Benutzer über neue Artikel oder wichtige Updates von bestehenden Artikel per E-Mail informieren kann. Mit Hilfe der benutzerdefinierten Felder lässt sich dies in Form...
13. Juni 2012
Eigene Login-Seite WordPress

Eigene WordPress Login-Page erstellen

Wie man das Logo des Standard-Logins (wp-login.php) bei WordPress ersetzt, hatte ich Euch schon im Beitrag Eigener Login-Screen für WordPress beschrieben. Wer gänzlich sein eigenes Layout realisiert haben möchte, kann dafür ein neues Seitentemplate verwenden. Und so geht’s:...
6. Juni 2012

Google Maps V3 als Routenplaner für die eigene Website II

Vor einigen Tagen hatte ich Euch bereits ein Beispiel eines Routenplaners mit Google Maps V3 vorgestellt. Dazu wurde eine einfache Zielkartenansicht mit Weiterleitung zur Google Maps-Seite generiert. Wer gänzlich auf das Weiterlinken auf Google verzichten möchte, kann auf seiner...
24. Mai 2012
Google Maps API V3

Google Maps V3 als Routenplaner für die eigene Website

Google Maps nutzen viele als reine Kartenansicht für ihre eigene Webseite. Aber mittels der Google API kann natürlich auch schnell ein schöner Routenplaner implementiert werden. Früher verwendete man zur API V2 noch einen zur Website generierten Maps-Key zur Geolokalisierung. Die...
18. Mai 2012

Zend Rest Server – Teil 2

In Teil 2 des Zend Rest Server Tutorials werde ich den praktischen Verwendungszweck anhand eines Warenkorbs erläutern. Als Aufbau dient natürlich unser vorheriger erstellter Code. Wir müssen nun in diesen einen Warenkorb/Basket einfügen, mit welchem wir arbeiten können. Den...
10. Mai 2012
Zweigeteilter Website Hintergrund

Website mit zweigeteiltem Hintergrund

Mit CSS3 kann man mittlerweile recht einfach einer Website oder einem DIV-Container mehrere Hintergrundbilder zuweisen. CSS Doch auch mit CSS2 ist es möglich, einer Website bspw. einen zweigeteilten Hintergrund zu geben. Hierzu wird sowohl zum HTML-Tag als auch dem Body-Tag...
8. Mai 2012

Zend Rest Server – Teil 1 – Server aufsetzen

Ich will heute mal zeigen wie man schnell einen Zend Rest Server einrichtet. Es gibt hier auch schon ein paar sehr gute Tutorials wie die von techchorus. Auf diesen möchte ich aufbauen und evtl. 1-2 weitergehende Anwendungsmöglichkeiten bieten.
5. Mai 2012
Eigenes CMS-Template für Magento

Eigenes Magento CMS-Seitentemplate erstellen

Grundlegend bietet Magento vier verschiedene Seitentemplates, die für das Layout verwendet werden können. Wer ein eigenes Template, um bspw. für den CMS-Bereich eine besondere Gestaltung oder das Laden eines Scripts im <body onload=“init();“> benötigt, kann wie...
30. April 2012
Hintergrundbild Skalierung per CSS

Hintergrundbilder mit CSS skalieren

Immer wieder sieht man Websites, bei denen zwar großflächige Hintergundbilder eingesetzt wurden, die aber bei einer Auflösung x abrupt enden. Wer so etwas verhindern, aber kein JavaScript einsetzen möchte, kann zum einen auf die bekannte Tabelle-Resize-Lösung oder aber auf eine...
25. April 2012
Referenzkarte mit Google Maps

Kundenreferenzkarte mit Google Maps API V3

Google Maps JavaScript API ermöglicht die schnelle Einbettung von Google Maps in die eigene Webseite. Die Google Maps API-Referenz bietet dazu viele Ideen und Ansätze für mögliche Anwendungsbeispiele. So lässt sich mitunter mit wenig Aufwand ein Showcase für die Präsentation der...
8. April 2012

Zend_Tool Provider erstellen

Vielleicht habt ihr auch schon öfters für eure Applikation sich gewünscht viele Dinge am besten schnell per Kommandozeile einstellen zu können. z.B. Ändern der Db, Konfigurieren von Einstellungen usw. Jetzt kann man entweder per Scripte usw. sich etwas „basteln“, dass...
1. April 2012
Interaktive Karte mit Paper.js

Ostergrüsse der anderen Art

Natürlich möchten auch wir Euch für die kommenden Ostertage alles Gute wünschen und haben Euch zu diesem Zwecke einen kleinen Ostergruß vorbereitet. Wer dieses Blog regelmäßig verfolgt, dürfte allerdings erahnen, dass es sich hierbei um keine „gewöhnliche“ Osterkarte...