Jan Gantzert Software Development
15. Dezember 2013
Breadcrumbs

Apple Breadcrumbs zum einfachen Nachbauen

Im folgenden stelle ich Euch über ein einfaches Tutorial vor, wie man die Brotkrümelnavigation (besser bekannt als Breadcrumbs), die u.a. auf apple.com im Footer zum Einsatz kommt, auf die eigene Website mit wenigem HTML/CSS-Code bringen kann. Dieses Code-Beispiel ist auch für...
18. Juli 2013
Sliding Menu mit Anchors

„Sliding Menu“ mit jQuery & Anchors

Um mehr Dynamik in die eigene Website oder den eigenen Webshop zu bekommen, kann man anstelle einer fixierten Navigation auch schon mal ein so genanntes „Sliding Menu“ verwenden. Die Variante, die ich Euch heute vorstelle, basiert auf ein wenig jQuery und einfachen...
12. April 2013

Box-Shadow mit CSS3

Seit dem es mit CSS 3 und box-shadow die Möglichkeit gibt, HTML-Elementen ohne Zuhilfenahme von Bildern einen Schatten zuzuweisen, gehört das nachfolgende Beispiel mittlerweile wohl zu den Klassikern: CSS für den umfassenden Boxschatten
22. Februar 2013
Toggle Accordion mit jQuery

Simple jQuery Accordion (ohne Plugin), Teil II

Im Vorgängerbeitrag zur jQuery Toggle Box wurde für einen einzelnen DIV-Container eine Funktion zum Anzeigen und Wiederausblenden von Textdetails näher erörtert. Nun gehen wir einen Schritt weiter. In der Regel besteht ein jQuery Accordion aus mehreren solcher Abschnitte, wobei...
18. Februar 2013
jQuery Toggle Box

Simple jQuery Accordion (ohne Plugin), Teil I

Es gibt mittlerweile zahlreiche jQuery-Plugins für die Verwendung von so genannten Accordions. Mit Hilfe der Code-Library könnt Ihr ein solches jQuery Accordion sehr einfach und schnell mit wenig Code nachbauen. Bevor wir ein komplettes jQuery Accordion nachstellen, beginnen wir...
12. Februar 2013
Hover-Menü mit CSS

Horizontales 2 Level Menu mit CSS

Ein 2 Level Menu rein per CSS zu erstellen, ist weit verbeitet. Einige Anreize zum Selber(nach)bauen liefern wir Euch mit folgendem, leicht zu modifizieren Basismodell – die klassische 2 Level Menu-Variante in der horizontalen Ansicht. Beim MouseOver über die einzelnen...
5. Februar 2013
Textrotation mt CSS

Tipp: Text Rotation per CSS

Was früher nur als Bild möglich war, geht schon seit längerem auch per CSS: Die Rotation von Texten rein per CSS. Für Browser wie den Safari oder Firefox reicht die Angabe der transform-Eigenschaft, um Elemente zu drehen. Zur Umsetzung benötigt Ihr folgenden CSS-Code: CSS-Styl...
11. Januar 2013
Website drucken mit CSS

Produktdatenblatt in Magento per CSS, Teil II

Im letzten Artikelbeitrag zum Magento Produktdatenblatt hatte ich kurz erläutert wie man schnell & einfach Artikeldetails in eine ansehnliche Druckform bringen kann. Nun ergänzen wir das ganze auf Basis des ersten Tutorials noch, indem am Ende der Druckseite die Kontaktdaten...
5. Januar 2013
Website drucken mit CSS

Produktdatenblatt in Magento per CSS, Teil I

Die Magento Produktpflege kann manchmal recht aufwendig sein. Um so besser ist es, wenn man die einmal umständlich eingepflegten Inhalte für seine Kunden und Webshop-Besucher auch in einem schönen Drucklayout bereitstellen kann. Zwar kann man jedem Magento Artikel auch...
15. Dezember 2012
Anti-Spam Wordpress

Snippets: Effizienter Antispam E-Mail-Schutz

Immer noch sind auf vor Spambots ungeschütze E-Mail-Adressen auf Websiten ein Problem. Dabei gibt durchaus viele Ansätze zur Gegenoffensive. Neben der unverlinkten ( at )-Schreiweise, z.B: john.doe(at)mysite.com, werden manchmal auch Bilder verwendet. Beide Varianten sind nicht...
9. Dezember 2012
CSS-Blocksatz

Snippet: CSS Blocksatz mit Silbentrennung

Was im Printbereich schon lange en vogue ist, ist mittlerweile auch im Webbereich möglich: CSS Blocksatz mit Silbentrennung. Dieser typografische Stil bietet sich insbesondere für sehr textlastige Seiten, z.B. Presseportale, an und lässt diese übersichtlicher und geordneter...
5. Juli 2012
Eigener Login-Screen

Update: Eigener WordPress Login Screen

Wer für den WordPress Login Screen seines Blogs ein eigenes Logo verwendet, dürfte nach dem Update auf die neue Version 3.4.x evtl. nicht gerade erfreut sein. CSS-Erweiterungen sind dazu nötig und auch die Add-Filter für die Blog-Url müssen nun anderweitig implementiert werden....